B.A.Y.E.R.N.L.I.G.A – History repeats itself !

Nachdem die Handballsaison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie nun endgültig zum Erliegen kam, galt es für den BHV schwierige Entscheidungen bezüglich der künftigen Zusammenstellung der Ligen zu treffen. Es wurde beschlossen, den aktuellen Stand der Tabelle anhand einer Quotientenregelung zu werten, so dass sowohl alle Meister als auch die Relegationsplätze den direkten Aufstieg in die Bayernliga wahrnehmen dürfen.

Somit berechtigt uns unser 2. Platz in der Landesliga Süd – nach der Saison 2017/18 – zum erneuten Aufstieg in die höchste bayerische Spielklasse. Zwar ist es unglaublich schade, dass die aktuelle Spielzeit nicht auf dem normalen, sportlichen Weg zu Ende gebracht werden konnte – doch zugleich in Anbetracht der Geschehnisse auch absolut richtig. Gerne hätten wir die Saison normal zu Ende gespielt und alles dafür getan unseren 2. Tabellenplatz zu verteidigen, dabei haben wir uns speziell auf die beiden bereits greifbar nahen Relegationsspiele enorm gefreut.

Unser Aufstiegsrecht werden wir selbstverständlich wahrnehmen und freuen uns auf die kommende Saison, auch wenn zurzeit noch unklar ist wann und in welchem Rahmen diese stattfinden wird. Für dieses Vorhaben benötigen und suchen wir noch Verstärkungen auf allen Positionen.

Wenn auch du Teil unseres familiären Starzelbacher Projekts werden und dich in der Bayernliga beweisen möchtest, dann melde dich unter: Neuzgang@handball-esv.de

Eure ERSTE

Teilen ...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter