Abteilung Handball

Stark gekämpft – dennoch verloren !

  Am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Das erste Bayernligaspiel der Vereinsgeschichte stand für die Eichenauer ERSTE auf dem Programm. Hochmotiviert, nach der verdienten Niederlage bei den starken Friedbergern, zuhause zu punkten, ging die […]

Abteilung Handball

Bayernliga am Starzelbach

Neue Saison – gleicher Kader! Nachdem man in der letzten Saison nach einem 0:6 Start eine Serie von 23 ungeschlagenen Ligaspielen hingelegt hat und danach in der Relegation gegen die HSG Lauf/Heroldsberg souverän den Aufstieg […]

Abteilung Handball

Wir warten auf Euch!

Für die kommende Bayernligasaison suchen wir noch talentierte Spieler zur Ergänzung unseres Kaders. Wer also gerne Bayernliga spielen will und/oder einen neuen Verein sucht, kann sich jederzeit gerne bei rita.riemschneider@web.de melden. Es erwartet euch eine […]

Abteilung Handball

Gute Nachricht in der Vorbereitungsphase

Seit Anfang Juni befinden sich die Eichenauer Herren nun schon in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der höchsten Bayerischen Spielklasse. Schweißtreibende Trainingseinheiten und diverse Trainingsspiele sind bereits absolviert bis die Halle Anfang August […]

Herren I

Herren schreiben Vereinsgeschichte!

Es ist vollbracht. Seit dem vergangenen Samstag ist es amtlich: Der Eichenauer Sportverein stellt erstmals in seiner Vereinsgeschichte eine Herrenmannschaft in Bayerns höchster Spielklasse. Nach dem die Mannen um Aufstiegs-Coach Radukic die Saison mit einem […]

Herren I

+++BAYERNLIGA BAYERNLIGA BAYERNLIGA!!! 💪🔥+++

Wir haben es nach 25(!) ungeschlagenen Spielen mit EURER Unterstützung geschafft – Wir sind in Bayerns höchster Spielklasse angekommen! Wie Ihr uns über die ganze Saison, egal ob im BUDRIO-TEMPEL oder auswärts supportet habt, ist […]

Herren I

Herren 1: Resümee der Hinrunde

Der Saisonverlauf: Nach drei knappen Niederlagen gegen Allach, Würm-Mitte und Dietmannsried mit jeweils zwei Toren, war das Spiel gegen Niederraunau ein richtungsweisendes und kann im Nachhinein sicherlich mit Recht als Wendepunkt in der Vorrunde bezeichnet […]